WALKING – TALKING

Eine Form des reflektierenden Wanderns

– auf individueller Basis und nur in der Zeit von Frühjahr bis Herbst

Hierbei geht es um ein Zusammenspiel

von körperlicher und geistiger Beweglichkeit – um die Möglichkeiten von „Problem“- Betrachtungen und „Perspektivenwechsel“ – unter freiem Himmel. Eine Interaktion zwischen innerem und äußerem Raum – eine Schulung unserer Sinne, von Wahrnehmung und Achtsamkeit für das Geschehen –
und wenn es gelingt – mit Einstieg in den Fluss des So-Seins.

Kosten: € 150,– /4 Stunden.
Kontakt: nottebrock-koeln@t-online.de