PRÜFUNGSANGST

Personal Coaching oder Seminare zu diesem Thema nach Absprache

Aufgeteilt in einen theoretischen und einen praktischen Teil geht es um die Auseinandersetzung mit Angstgefühlen, ihre Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit wie aber auch ihre Überspitzung und ihre Beeinträchtigung im Alltag, und ganz besonders bei Prüfungen.
Wir betrachten die Symptome auf den unterschiedlichen Ebenen, die körperlichen Reaktionen sowie die Auswirkungen auf unser Denken und Verhalten, wie sehr Angst uns lähmen kann
z.B. im spontanen Ausdruck, aber auch langfristig in der geistigen und emotionalen Entwicklung wie in unserer Lebensfreude. Vorsichtig nähern wir uns den Quellen unserer Angst, lassen sie zu und akzeptieren sie als sinnvolle, verständliche Reaktion in der Vergangenheit. Ausgehend von der Akzeptanz Angst auslösender Erfahrung wenden wir uns der Gegenwart zu und unseren heutigen Möglichkeiten des Umgangs mit Angst besetzten Situationen.

Auf dem Boden unserer derzeitigen Befindlichkeit, nutzen wir, ergänzend zur kognitiven Einflussnahme, Konzentrations- und Entspannungsübungen, um unseren Ängsten zu begegnen, und es gelingt uns sie im kreativ künstlerischen Ausdruck „dingfest“ zu machen, für uns sichtbarer, verständlicher und damit weniger bedrohlich.

Kontakt: nottebrock-koeln@t-online.de